Mitarbeiter führen und motivieren

Mitarbeiter führen und motivieren

Sales Leadership: Provision ist gut, Motivation ist besser: Wie Vertriebs- und Verkaufsverantwortliche ihr Team mit zeitgemässen Konzepten und systematischer Begeisterung zu besseren Umsätzen führen können.

Das Führen von Verkäufern gehört zu den härtesten Führungsaufgaben schlechthin. Nie war der Druck auf Vertrieb und Verkauf so hoch wie heute, und nie waren die Anforderungen so komplex: immer härtere Bandagen im Wettbewerb, immer anspruchsvollere Kunden, immer ehrgeizigere Erfolgsziele sowie immer mehr administrative Aufgaben.

Die Komplexität zu beherrschen, ohne die Motivation des Sales-Teams – der wichtigsten Triebkraft im Verkauf – zu verlieren, ist die zentrale Herausforderung für die Vertriebsleitung. Dieser Workshop ermöglicht Ihnen, in diesem mehrfachen Spannungsfeld besser zu entscheiden und wirkungsvoller zu führen. Nah am Praxisalltag konzipiert, vermittelt es das entscheidende strategische, operative und persönliche Know-how, um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden. Für ein Vertriebs- und Verkaufsteam, das im High-Performance-Umfeld als motivierter Selbstläufer agiert.

Inhalte

Ihr Selbstverständnis als Führungskraft

  • Aufgaben und Ziele

1.Kritische Fragen zur Vertriebsführung

2.Strategische Erfolgsfaktoren des Verkaufs

  • Was unterscheidet Management und Leadership und wie Sie beide Ebenen erfolgreich verbinden
  • Die wichtigen Management-Stile und ihre Bedeutung im 4-Stufen-Management-Kreis
  • Von der Vision zum täglichen Vertriebsmotor und Teamantrieb (Vision, Mission, Strategie, SellingPlan
  • Der Sellingplan als Bindeglied zur Unternehmensstrategie
  • Die Balanced-Scorecard als motivierende Führungsinstrument
  • Credo und Positionierung als Voraussetzung der Verkaufsplanung

3.Verkäufer rekrutieren, qualifizieren und halten

  • Schlüsseleigenschaften erfolgreicher Vertriebs- und Verkaufsteams
  • Checkliste für praxistaugliche und zeitgemässe Anforderungsprofile
  • Bewerber- und Mitarbeitergespräche als ersten Schritt zum zukünftigen Verkaufserfolg planen und durchführen
  • Wirksame Mitarbeiterschulung in Vertrieb und Verkauf
  • Talente erkennen, fördern und halten
  • Salesmeetings, Feldtrainings und gemeinsame Kundenbesuche mit nachhaltiger Wirkung gestalten

4.Praxisnahe Verkaufskonzepte

  • Die richtige Balance von konzeptionellem Rahmen und individueller Gestaltungsfreiheit
  • Potenzial-/Chancen-Portfolio und weitere Konzepte für die Marktbearbeitung
  • Zielkundenstrategie und Aktivitätenpläne zur Umsatzsteigerung
  • Vom Hersteller und Zulieferer zum Lösungspartner – Inkl. Buying-Center-Analyse und Buying/Selling-Center-Netzwerk
  • Profilierung als bester Partner im Verkaufsprozess 5.Motivierendes Sales Leadership
  • Die Verkaufsführung zwischen Management und Coaching
  • Psychologische Grundlagen von Leistungswille und Leistungskraft
  • Quantitatives und qualitatives Zielmanagement – Ziele-Bündel-Matrix, persönliche Ziele je Mitarbeiter, Gesamt- und Etappenziele
  • Der feine Unterschied zwischen Controlling und Kontrolle
  • Aufbau eines strategiekonformen Controllings
  • Interne und externe Kommunikation als Erfolgsfaktor
  • Ziele, Strategie und Aktivitäten richtig kommunizieren

Führen und motivieren Sie Ihr Team Zukunfts- und somit Wachstums-orientiert. Ermöglichen Sie Problem-Denken in Lösungs-orientiertes Planen & Handeln zu verwandeln.

Rufen Sie uns an … +49 7151 98 25 01 oder schreiben Sie uns … info@haraldklein.de

Translate »

Pin It on Pinterest

Share This
X