Potenzialanalysen liefern strukturierte Informationen zu Fragen nach der Fähigkeit und Motivation von Mitarbeitern. In der Praxis werden sie auch oft als Persönlichkeitstest bezeichnet. Eingesetzt werden Potenzialanalysen zum Beispiel in der Personalauswahl,  Personalentwicklung oder in Assessment Centern für Führungskräfte oder Vertriebsmitarbeiter.

Sich mit der Persönlichkeit eines Menschen zu beschäftigen, ist ein Blick hinter den Vorhang von Gedanken und Gefühlen. Es ist die Reise zu den Motiven und Wertvorstellungen eines Mitarbeiters, bei der zentrale Fragen gestellt werden: Was treibt ihn an? Welche Motive und Werte bestimmen sein Handeln? Was gibt ihm Energie und Motivation?

Das Instrument der Potenzialanalyse bildet die Persönlichkeitsstruktur von Mitarbeitern oder Bewerbern ab und zeigt deren Talente und Fähigkeiten. So kann eine gezielte Personalentwicklung, Teambildung oder Personalauswahl in Unternehmen betrieben werden. Bei Verfahren zur Personalauswahl werden zum Beispiel Soll-Profile erarbeitet und die Persönlichkeit der Bewerber mit den Profilen verglichen. So wird die Trefferquote eines passenden Bewerbers erhöht und das Risiko von Fehleinstellungen minimiert.

Translate »

Pin It on Pinterest

X